Aktuelles Archiv

Abschied von Henry
vom 07.07.2022
Regenbogenbrücke



Tanja und Dietmar, seit Jahren liebe Mitglieder unseres Vereins, verloren am 07.07.22 plötzlich und unerwartet ihren Henry. Wir sind sehr traurig und können es selbst kaum fassen:


Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt plötzlich still. Und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr so, wie es mal war. Dieser Moment traf uns am 07.07. völlig unerwartet. Von jetzt auf gleich hat Henry mitten im Spiel die Welt und damit unser Herz, unser Leben verlassen. Es zerreist mich in Stücke, wenn ich daran zurückdenke. Du warst mein Seelenhund, mein Schatten. Keine Bewegung konnte ich machen, ohne dass diese von Dir kontrolliert wurde. Du bist in unser Leben gekommen, als es uns schlecht ging und hast unser Leben wieder mit Freude gefüllt. Auf Dich war Verlass, in jeder Situation. Du hast uns immer verstanden, warst super sensibel und hattest für alles den „richtigen Riecher“. Deine große Liebe zu uns – und ein Jahr später auch zu Riva - war unersättlich. Sie verliert durch Dich auch ihre große Liebe.

Du warst als Hund der beste Mensch, den wir zum Freund haben konnten. Du hattest immer nur ein Ziel: uns Dein großes Herz zu schenken. Wenn wir an Dich denken, lächeln wir, doch unsere Herzen schmerzen. Intensiv war unser Weg, den wir gemeinsam gehen konnten, leider hielt dieser nur vom 07.06.2014 – 07.07.2022. Deine Pfoten haben große Spuren in unseren Herzen hinterlassen. Wir danken Dir für die gemeinsame Zeit.

Lebe wohl, sage ich Dir leise. Mach’s gut auf deiner letzten Reise…


mehr lesen
Abschied von Milo
vom 30.06.2022
Regenbogenbrücke

Der bezaubernde Milo hat seine letzte Reise angetreten. Sein Frauchen schreibt uns:

"Am 10.10.2017 bist du zu mir gekommen. Am 14.06.2022 mussten wir dich schweren Herzens gehen lassen. Du hast unsere Herzen erobert und hinterlässt eine unfassbare Leere.
Danke, dass du einen Teil meines Weges mit mir gegangen bist und wir gemeinsam ein wunderschönes neues Zuhause mit lieben Menschen gefunden haben.
Du warst mein Seelenhund und hast mich gefunden."

Run free, Milo! Wir werden dich niemals vergessen.


Nachts im Traum bist du wieder bei mir,
mit deiner Wärme, deinem Schwanzwedeln und deiner Freude
und ich weiß, du hast mich nicht verlassen,
du wirst immer bei mir sein.
(Verfasser unbekannt)


mehr lesen
Abschied von Simon
vom 12.04.2022
Regenbogenbrücke

Der liebe Simon musste seine letzte große Reise antreten. Leider blieben ihm nur drei Monate in seinem neuen Zuhause, aber diese Zeit war vielleicht die glücklichste in seinem Leben! Wir sind unseren lieben Tierschutzfreunden Anja und Sven sehr dankbar, dass sie Simon so spontan aufgenommen und so liebevoll umsorgt haben. Simon, wir werden dich nie vergessen!


mehr lesen
Abschied von Barney
vom 02.02.2022
Regenbogenbrücke

Barney hatte das große Glück, viele Jahre bei seinem Rudel leben zu dürfen. Doch in seinem letzten halben Jahr ging es Barney altersbedingt immer schlechter und am 27.01.22 hat Barney seine letzte Reise über den Regenbogen angetreten. Seine Familie vermisst ihn sehr! Mach´s gut, lieber Barney!

Ein Träne des Dankes, dass es Dich gab.
Eine Träne der Freude für die Zeit mit Dir.
Eine Träne des Schmerzes, weil Du so fehlst.
Eine Träne der Liebe – aus unseren Herzen wirst du nicht gehen.


mehr lesen