Nefra sucht ein neues Zuhause

Informationen über Nefra


Rasse: Schäferhund-Husky-Mischling
Geschlecht: Weiblich
Geburtsjahr: ca. 2011
Größe: ca. 60 cm
Eigenschaften: lieb, menschenbezogen, gehorsam
Herkunft: Polen

Prinzessin Nefra ist eine tolle und wunderschöne Hündin, die äußerst menschenbezogen ist und sich über jeden Besucher freut. Sie ist sehr anschmiegsam und liebebedürftig, dabei aber nicht aufdringlich. Fast sechs Jahre lang saß sie in einem polnischen Tierheim. Wie sehr muss sie in dieser Zeit gelitten und den menschlichen Kontakt vermisst haben.

Sie ist sehr fit und sowohl äußerlich als auch vom Verhalten her würde man nicht vermuten, dass sie schon ca. 8-9 Jahre alt ist.

Natürlich hat Nefra in ihrer Zeit im Tierheim nicht viel lernen können, doch sie ist ein helles Köpfchen, möchte gerne lernen, ihrem Menschen gefallen und alles richtig machen.
Im Haus ist sie ruhig und kann ohne Probleme auch mal eine Zeitlang alleine bleiben. Von Anfang an war sie stubenrein.
Auch das Autofahren ist kein Problem. Nefra legt sich ganz brav hin und wartet, bis sie am Ziel angekommen ist.

Wie die meisten Hunde genießt auch Nefra lange Spaziergänge. Dabei ist sie sehr aufmerksam, allerdings im Moment nicht so sehr ihrem Menschen gegenüber sondern eher auf der Suche nach Kaninchen & Co. Sicher könnte man mit einem entsprechenden Training diese Aufmerksamkeit auch in andere Bahnen lenken.

Andere Hunde muss Nefra erst einmal kennenlernen und entscheidet dann nach Sympathie. In ihrem Zuhause braucht sie keine Artgenossen und würde einen Platz als Einzelprinzessin zu schätzen wissen.

Selbstverständlich ist Nefra geimpft und gechipt.

Kontakt:
Hundehilfe über Grenzen
Petra Kalter
Tel. 05457/9330033
mobil 0160/96269992
info@hundehilfe-ueber-grenzen.de