Pearl - wartet noch in Polen sucht ein neues Zuhause

Informationen über Pearl - wartet noch in Polen


Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: Weiblich
Geburtsjahr: ca. 2013
Größe: ca. 60 cm
Eigenschaften: sozialverträglich, sensibel, etwas scheu
Herkunft: Polen

So gerne würde auch Pearl ein eigenes Körbchen haben, eigene Menschen, die ihr zeigen, wie schön das Leben außerhalb des Tierheimes sein kann. Menschen, zu denen sie wieder Vertrauen fassen kann. Sie sitzt auf gepackten Köfferchen und ist bereit in ein neues Leben zu gehen. Vielleicht direkt zu Ihnen?


Der nachfolgende Bericht aus Polen liegt uns zu der wunderschönen Pearl vor:

005523 – Handicap – Hündin (Labradormix), kastriert, geboren ca. 2013, Schulterhöhe ca. 60 cm, im Tierheim seit 08.02.2018.

Diese wundervolle Labradormixhündin kam in einem sehr schlechten Zustand, bis auf die Knochen abgemagert, ins Tierheim. Inzwischen sieht sie richtig gut aus. Nur ihr dickes, rechtes Sprunggelenk hat sie behalten. Dies scheint jedoch eine alte Verletzung zu sein und behindert sie nicht beim Laufen.

Sie ist eine ganz sensible, schüchterne Hündin. Sie lebt derzeit mit 2 Rüden und 2 Hündinnen in einem der großen Freiläufe friedlich zusammen. Sie geht jedem Stress aus dem Weg und ordnet sich ein.

Als wir den Zwinger betreten, läuft sie erst einmal davon und es dauert eine Weile, bis wir sie einfangen können. Dann läuft sie aber recht gut an der Leine mit nach draußen und lässt sich von uns streicheln. Sie ist bestimmt eine ganz feinfühlige und anhängliche Hündin, wenn sie ihre Bezugspersonen gefunden hat. Hoffentlich bekommt sie eine Chance, trotz des Beines. (10/2018 A/M)

Ihr Ansprechpartner


Wenn Sie sich für Pearl interessieren, wenden Sie sich bitte an: Andrea Herhold, Tel: 05405-609858 oder Mobil: 0179-2234776 oder per Email: info@fellgesichter-in-not.de