Spot sucht ein neues Zuhause

Informationen über Spot


Rasse: Ciobãnesc Românesc de Bucovina
Geschlecht: Männlich
Geburtsjahr: 06.2020
Größe: ca. 70 cm, wenn ausgewachsen
Eigenschaften: lieb, ruhig, sozialverträglich, wachsam
Herkunft: Rumänien

Spot ist ein stattlicher junger Rüde. In ihm steckt ein rumänischer Herdenschutzhund, genauer gesagt ein Ciobãnesc Românesc de Bucovina, der auch als südosteuropäischer Schäferhund bekannt ist. In seiner rumänischen Heimat wurden und werden diese großen und imposanten Hunde vor allem als Herdenschutz- und Wachhund gehalten, die ihrem Hirten loyal und treu ergeben sind und ihr "Rudel", nämlich die Schaf- und Ziegenherden, gegen Wölfe und andere Feinde verteidigen.

Auch wenn Spot vermutlich nur eine Mischung des Bucovina Herdenschutzhundes ist, zeigt er schon, dass er sein Zuhause zu beschützen würde. Wenn es klingelt oder er unbekannte Geräusche hört, wird das gemeldet. Doch darüber hinaus ist Spot ein lieber und ruhiger Kerl, der gerne bei seinen Menschen ist. Spot läuft gut an der Leine und versteht sich auch gut mit seinen Artgenossen. Dementsprechend ist Spot auch als Zweithund geeignet.

Spot ist ein imposanter Hund, der ganz ausgewachsen sicherlich eine Schulterhöhe von 70 cm erreichen wird. Deshalb suchen wir für Spot standfeste Menschen, die ihn mit Konsequenz und Gelassenheit durchs Leben führen. Spot ist ein perfekter Begleiter für Herdenschutzliebhaber. Seine zukünftigen Menschen sollten ländlich leben und ein großes Grundstück zur Verfügung haben, damit sie Spot ein artgerechtes Zuhause schenken können.

Spot wurde im Juni 2020 geboren und ist sowohl geimpft als auch gechippt.

Wenn Sie sich für Spot interessieren, melden sie sich bitte bei
Regina Frie, Tel.: 0234-580330, E-Mail: frie@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de