Theo sucht ein neues Zuhause

Informationen über Theo


Rasse: Herdenschutz-Mix
Geschlecht: Männlich
Geburtsjahr: 2018
Größe: ca. 70 cm
Eigenschaften: verspielt, sozialverträglich, menschenbezogen, sensibel
Herkunft: Griechenland

Art: Hund

Geschlecht: männlich (Rüde)

Kastriert: nein

Alter: 8 Monate (15.12.2018 geboren)

Rasse: Mischling (Herdenschutz-Mix)

Farbe: weiß-beige

Größe: 68 cm (Endmaß ca. 73 cm)

Gewicht:ca. 23 kg (Stand 25.08.2019)

Chip:ja

Tätowierung:nein

Besonderheit: abgeschnittene Ohren

Herkunft:Nordgriechenland

Aufenthaltsort:Landkreis Osnabrück


Beschreibung:

Theo ist ein freundlicher, verschmuster, sensibler und menschenbezogener Junghund, der seine eigene Familie möglichst im Raum Osnabrück -Münster – Bielefeld – Rheine – Löningen – Diepolz – Bad Oeynhausen sucht.

Er ist altersgemäß verspielt und neugierig, läuft bereits gut, ohne zu ziehen, an der kurzen und der Schleppleine und beherrscht bereits einige Grundkommandos. Er ist verträglich mit anderen Hunden, wobei er manchmal ein wenig in seinem Überschwang gebremst werden muss, was ohne größere Probleme auch gelingt. Ideal würde Theo als Zweithund zu einer Hündin passen. Er verfügt über eine innere Grundruhe und kann sich auch gut entspannen.

Er fährt problemlos im Auto mit. In den ersten 1-2 Wochen zeigt Theo sich zunächst etwas zurückhaltend, was sich aber schnell gibt. Theo reagiert auf andere Kleintiere und Katzen neutral bis freundlich ohne Jagdtrieb. Für Mäuselöcher in der Natur interessiert er sich allerdings durchaus. Radfahrer, Jogger und andere Menschen ignoriert Theo bzw. begegnet ihnen freundlich. Auch in größeren Menschenansammlungen zeigt er sich freundlich.

Theo lernt gern und schnell und ist aufmerksam. Gern möchte er in seiner neuen Familie eine Aufgabe haben, die mit ihm die Hundeschule besuchen, vielleicht Lust auf etwas Hundesport haben und über ein Grundstück verfügen, auf dem Theo sich auch frei bewegen darf und wo es nicht schlimm ist, wenn er auch mal bellt oder aufpasst.

Er mag auch Kinder, diese sollten allerdings bereits etwas älter und den Umgang mit Hunden und ihrer Körpersprache gewöhnt sein.

Da Theo ein Herdenschutzmischling ist, bindet er sich eng an seine Bezugspersonen und ist nicht für „Couchpotatoes“ oder Hundeanfänger geeignet. Wenn er nicht ausreichend gefordert und gefördert wird, wird er sich vermutlich selbst eine Aufgabe oder Beschäftigung suchen, die möglicherweise nicht im Einklang mit den Vorstellungen seiner Familie steht. ER möchte gern liebevoll, aber konsequent auch seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Im Gegenzug wird Theo sich als absoluter Traumhund präsentieren!

Theo wird über den Tierschutzverein Never walk alone e.V. (www.neverwalkalone-tierschutz.de) gegen eine Schutzgebühr von 350,00 Euro und nach positiver Vorkontrolle vermittelt. Er ist nach Eintritt der Geschlechtsreife zu kastrieren. Es ist gewünscht, dass Theos neue Familie sich von seiner jetzigen Betreuerin in der ersten Zeit beraten und begleiten lässt, um ein optimales Einleben zu gewährleisten, über die auch der Erstkontakt läuft.

Wer Theo gern kennenlernen möchte, meldet sich bitte bei

Ulrike Szlapka

Mail: ulrike.szlapka@gmx.de

Mobil: 0172-4978313

Ihr Ansprechpartner


Ulrike Szlapka, Mail: ulrike.szlapka@gmx.de, Mobil: 0172-4978313