Nella sucht ein neues Zuhause

Informationen über Nella


Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Geburtsjahr: ca. 2009
Größe: ca. 50cm
Eigenschaften: lieb, verträglich mit anderen Hunden, noch etwas zurückhaltend
Herkunft: Griechenland

Nella verbleibt als Patenhund bei uns! Wir konnten sie nicht vermiteln, da sie zu ängstlich ist. Glücklicherweise haben wir eine Dauerpflegestelle für Nella gefunden und auch eine liebe Patin.

Bericht aus Griechenland:

Nella lebte bei einer Frau in Veroia, die Hunde sammelte und nicht kastrieren ließ. Zudem bekam die Frau auch immer wieder Hunde von einem Tierschutzverein, der sich ebenfalls nicht um die Kastrationen kümmerte und nichts für die Vermittlung der Hunde tat.
Eines Tages warf jemand Gift in den Garten der Frau, wodurch viele Hunde ihren Tod fanden. Nella jedoch hatte das Glück zu überleben.
Ca. im Sommer 2010 gab es einen Gerichtsbeschluss, mit dem der Frau alle Hunde weggenommen werden sollten, weswegen sie versuchte sie unterzubringen. Nella und eine Schäferhündin wurden von dem Neffen der Frau auf einem Fabrikgelände einfach ausgesetzt. Die Schäferhündin verschwand nach kurzer Zeit, doch Nella war noch immer dort. Lilly, eine befreundete Tierschützerin von Vasso, nahm Nella mit und bat Vasso sie aufzunehmen.
Anfangs versteckte Nella sich sofort in ihrer Hütte, sobald sich jemand näherte und war sehr ängstlich. Inzwischen ist sie aufgeschlossener und es kann nur Gutes von Nella berichtet werden.
Mit all ihren Artgenossen ist Nella durchweg verträglich und meidet Konflikte. Doch das half ihr leider nicht, als sie von einem anderen Hund gebissen wurde, wodurch sie ein Stück Ohr verlor.
Uns Menschen gegenüber reagiert Nella mit Zurückhaltung und benötigt Zeit, um warm zu werden. Wird sie vorsichtig gestreichelt, kann sie nach einer Weile entspannen.