Wir helfen Hunden in Not - helfen Sie mit.

Fintje wurde erfolgreich operiert!

Fintjes Operation ist gut verlaufen und auch der Heilungsprozeß gestaltet sich derzeit als unkompliziert. Fintje ist schon am Nachmittag des Operationstages fröhlich über den Hof gelaufen! Was für eine tapfere Maus! Nun ist Fintje auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Doch noch müssen auch die Operationskosten gestemmt werden. Deshalb würden wir uns über eine Spende für Fintje sehr freuen! Wenn Sie uns unterstützen möchten, spenden Sie bitte auf folgendes Konto:

Fellgesichter in Not e.V.

Sparkasse Osnabrück

IBAN: DE47 2655 0105 1635 4034 37

BIC: NOLADE22XXX

Verwendungszweck: Operation Fintje

Fintje sagt DANKE!

Für Fintje haben gespendet: Kerstin Gerdes, Andreas & Daniela Ahrens, Meike Hoffmann mit Fu & Zara, Renate Crewell

Fintje und die Fellgesichter sagen DANKE!!!

Unser Verein Fellgesichter in Not e.V. wurde im Jahr 2009 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hunden im In- und Ausland zu helfen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Tierschutzorganisationen zusammen und nehmen Hunde aus verschiedenen Ländern auf. Außerdem kümmern wir uns auch um Hunde aus Deutschland, die in Not geraten sind.

Auf der Suche nach einem neuen Zuhause

Hier finden Sie die Hunde, die derzeit ein Zuhause suchen. Wenn Sie sich für einen dieser Hunde interessieren, wenden Sie sich bitte an: Andrea Herhold, Tel: 05405-609858 Mobil: 0179-2234776, per Email: info@fellgesichter-in-not.de oder an die jeweils angegebene Kontaktperson.