Lotta sucht ein neues Zuhause

Informationen über Lotta


Rasse: Mittelasiatische Herdenschutzhündin
Geschlecht: Weiblich
Geburtsjahr: 2018
Größe:
Eigenschaften: sozialverträglich, verspielt, menschenbezogen
Herkunft: Deutschland

Lotta

ist eine mittelasiatische Herdenschutzhündin und muss wegen einer schweren Erkrankung des Halters leider abgegeben werden.

Lotte, die Alabei-Hündin, ist 3,5 Jahre alt, hat ein freundliches soziales Wesen. Sie ist gesund, intelligent, selbstbewusst und freundlich zu Hunden, anderen Tieren und Menschen. Sie ist verspielt und durchaus auch eigensinnig.

Gesucht wird für sie ein neues Zuhause, wo sie vielleicht auch rassetypische Aufgaben erlernen und auch ausführen kann.

Sie braucht einen erfahrenen Hundehalter, oder eine erfahrene Hundehalterin, da sie konsequent geführt werden muss, aber auch liebevolle Zuwendung braucht.

Sie ist kein Stadthund, da sie bisher auf dem Land gelebt hat. Im Moment befindet sich Lotta in Berlin.

Wenn Sie sich für Lotte interessieren, wenden Sie sich bitte an:

Ute Raszewski

E-Mail: urasz@gmx.de