Bonny sucht ein neues Zuhause

Informationen über Bonny


Rasse: Schäferhundmischling
Geschlecht: Weiblich
Geburtsjahr: 2018
Größe: ca. 55 cm
Eigenschaften: lieb, gehorsam, sozialverträglich, für Familien geeignet
Herkunft: Rumänien

Bonny ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen und hat sich schnell in ihr neues Rudel integriert. Sie hat sich sofort ihrem Pflegefrauchen angeschlossen und sucht die Nähe zu Menschen.

Sie ist trotz ihres sicher nicht einfachen Lebens in Rumänien eine fröhliche und aufgeschlossene Hündin, die sich gut mit ihren Artgenossen versteht, sich aber auch die sprichwörtliche Butter nicht vom Brot nehmen lässt. Vermutlich wäre sie als Einzelhündin in ihrem Zuhause am glücklichsten, auch wenn sie auf der Pflegestelle mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen zusammenlebt.

Bonny ist sehr gehorsam, lernt gerne, läuft schon jetzt gut an der Leine ohne Ziehen und Zerren. Sie ist eine eher ruhige Hündin, die für ihr Leben gerne ihre Menschen brav begleitet. Bonny kann aufgrund ihres ruhigen und sehr menschenbezogenen Wesens auch in eine Familie mit Kindern vermittelt werden. Katzen und Kleintiere sollten aber besser nicht in ihrem neuen Zuhause sein.

Bonny wurde schätzungsweise Anfang 2018 geboren. Sie ist geimpft, gechippt und kastriert und kann gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Wenn Sie sich für Bonny interessieren, wenden Sie sich bitte an
Andrea Brückner-Schoeler, Mobil: 0157 - 58254193
E-Mail: brueckner-schoeler@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de